Mal-Umfeld

KUNST-TERMINOLOGIE

Der Terminus Kunst hat sich erst im späten 19. Jahrhundert gebildet, zu einer Zeit wo die Kunst schon aus dem Alltag des Menschen abgespaltet war und somit eine Trennung zwischen der „freien“ Kunst und der „angewandten“ Kunst entstand.

Die bildende Kunst ist Sprache der Formen und Farben in allen Bereichen, ob es nun alleine herrscht oder im Alltäglichen dienend beteiligt ist, denn die Wechselbeziehung und -wirkung auf den Menschen ist unbestritten. Künstlerisch tätig zu sein ist eine ursprüngliches Bedürfnis der Menschen, welches sich in unserem gestalteten Umfeld spiegelt. Leider nahm, mit der Erhöhung der Kunst und damit ihrer Verbannung in den Bereich des Luxus, das Verantwortungsbewusstsein für das Gesicht unserer Umwelt zusehends ab. Wir sind so anspruchslos geworden, dass uns die Disharmonie um uns herum nicht mehr stört.
Alle Dinge, die wir mit unseren Augen wahrnehmen, gehören der Bildenden Kunst an, ob es nun die bedeutenden Gemälde und die Götterstatuen sind, oder die Kathedralen, die Schlösser, das Wohnhaus mit dem Garten, die Möbel, die Mode, der Schmuck, der Arbeitsplatz, das Plakat, das Buch, der Briefkopf, die Zeitschriften, die Internetseiten und vieles mehr.

Bereichern Sie Ihr Umfeld mit künstlerischen Arbeiten! Hier einige Bildwerke, die Sie günstig erwerben können:

P1020753 340  hoch am Turm -
  über die Brücke -
  auf der anderen Seite

  Format: ca. 66/44 cm
  Preis: 50 Euro

 

 

P1020756 4  Vor einer Wand

  Format: 66/44 cm
  Preis: 50 Euro

 

 

 

 

 

 

 

P1020763 2  Gedankenhorizonte

  Format: 66/44 cm
  Preis: 50 Euro

Mal-Übersicht

Mal-Aktuell

Mal-Geschenk-Idee:
KK kl1020838


Jede Grußkarte ein Unikat!
Diese Karten sind individuell und universell. Die Preise richten sich nach Größe und Aufwand.

MAL-VERANSTALTUNG

Schauen128 2891

Die Kunst des Wandelns
Termin September-Oktober 2017

MAL-KURSE

sich einschwingen01Wollen Sie erfahren wie meine Bilder entstehen? Dann schauen Sie auf "www.akademie-anamcara.de", dort gibt es Angebote. Sie werden sehen und erleben wie viel Freude es bereitet eigene Kunstwerke zu erstellen. Auch wenn sie noch nie gemalt haben, entstehen erstaunlich gute Werke, die Ihr Umfeld bereichern. 

  • Wiebke "Anamcara" Schultheiss
  • Brückes 34
  • 55545 Bad Kreuznach
  • Telefon: 0671-8459551
  • Fax: 0671-8459552
  • e-Mail: info@wiebke-schultheiss.de